Meldungen des Jahres 2017

Meldung vom 27. Mai 2017

Soldaten wohnen auf den Kanonen ... – 35 Jahre "Airtramp" aus Jena

Wenn Geschichte nicht aufhört: Am 26. Mai 2017 spielte die Jenaer Musikband Airtramp im Rahmen des diesjährigen deutschlandweiten Kirchentages auf dem Jenaer Marktplatz. Hintergrund ist das 35-jährige Wirken der Band. Airtramp war die mit Abstand erfolgreichste Jugendband in den 1980er Jahren in Jena. Ihre Lieder spiegelten den Zeitgeist der DDR-Jugend nach Freiheit und Weltsehnsucht wider. Zugleich kritisierten die Musike...r in ihren Songs den Muff der engen DDR, wo sich viele junge Leute schlicht eingesperrt fühlten. In der kirchlichen Offenen Arbeit der Evangelischen Kirche (JG-Stadtmitte) in Jena fand die kreative Band ihr Zuhause. Von hier aus eilte ihr ein Ruf weit über die Region voraus, die "TON, STEINE, SCHERBEN" des Ostens zu sein. Airtramp schrieb Musikgeschichte, die weit über ihr damaliges Schaffen hinaus bis heute aktuell geblieben ist. Oder: Hört Euch einfach das tolle Konzert an!

 

 
 
© Geschichtswerkstatt 2017