Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen der Geschichtswerkstatt

‚Den aufrechten Gang erlernen‘ – Zivilgesellschaftliche Aufbrüche in Jena 1989/90. Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Thüringer Archivs für Zeitgeschichte "Matthias Domaschk" und der Geschichtswerkstatt Jena im Jahr 2019:

 

1. Podium: „Wir brauchen keine Folgsbildung!“ – Jenaer Schulen im Umbruch
Gäste: Gisela John, Frank Schenker, Rüdiger Schütz / Moderation: Dr. Matias Mieth
Ort: Mensa der Integrierten Gesamtschule „Grete Unrein“, August-Bebel-Straße 1, 07743 Jena
Termin: Donnerstag, 28. März 2019, 19.00 Uhr

 

2. Podium: Betriebliche und gewerkschaftliche Aufbrüche in Jena
Gäste: Jörg Auweiler, Jürgen Dömel, Frank Günther / Moderation: Dr. Renate Hürtgen
Ort: Volkshaus (Raum 10), Carl-Zeiß-Platz 15, 07743 Jena
Termin: Montag, 15. April 2019, 19.00 Uhr


3. Podium: „Wir Journalisten sind jetzt sehr aufgeklärt“ – Die Transformation des Pressewesens am Beispiel von TLZ und OTZ
Gäste: Lutz Prager, Thomas Stridde / Moderation: Katrin Tominski
Ort: Stadtmuseum Jena, Markt 7, 07743 Jena
Termin: Donnerstag, 16. Mai 2019, 19.00 Uhr


4. Performance der Freien Bühne e. V.: „Eine Hoffnung lernt gehen“: Christliche Anstöße für die Friedliche Revolution
Ort: Stadtkirche St. Michael, Kirchplatz 1, 07743 Jena
Termin: Freitag, 25. Oktober 2019, 19.00 Uhr


5. Podium: „Wir bleiben hier!“ – Bürgerbewegungen und neue Parteien in Jena
Gäste: Stephan Schack, Dr. Friederike Spengler, Dr. Hildegund Storch / Moderation: Michael Dorsch
Ort: Haus auf der Mauer, Johannisplatz 26, 07743 Jena
Termin: Samstag, 26. Oktober 2019, 13.30 Uhr (im Rahmen des 9. Tages der Stadtgeschichte)


6. Film & Gespräch: 30 Jahre Friedliche Revolution! – Kein öffentliches Interesse?
Gäste: Torsten Cott, Torsten Eckold
Ort: Kino im Schillerhof, Helmboldstraße 1, 07749 Jena
Termin: Mittwoch, 20. November 2019, 18.00 Uhr


7. Podium: „Die Stasi verbrennt Akten!“ – Das Ende der Staatssicherheit in Jena
Gäste: Hartmut Fichtmüller, Markus Heckert, Jörn Mothes / Moderation: Daniel Börner
Ort: Beratungsraum Stadtverwaltung, Lutherplatz 3, 07743 Jena
Termin: Mittwoch, 4. Dezember 2019, 18.00 Uhr

 

Weitere Veranstaltungen

Informationen folgen in Kürze.

 
 
© Geschichtswerkstatt 2018