Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen der Geschichtswerkstatt

Bewegte Zeit – Rückblicke auf das Jahr 1990
Eine Veranstaltungsreihe des Thüringer Archivs für Zeitgeschichte „Matthias Domaschk“,
der Geschichtswerkstatt Jena und JenaKultur

 

Samstag, 3. Oktober 2020 (Tag der Deutschen Einheit)
Präsentationen und Podiumsgespräch: Spurensuche zur frühen
Geschichte des Arbeitskreises Jenaer Judentum und zu einem
unterstützenden Impuls aus Erlangen um 1990
Ort: Diele im historischen Rathaus, Markt 1, 07743 Jena
Beginn: 14.00 Uhr / Gäste: Dr. Andreas Jakob (Stadtarchiv Erlangen)
und ZeitzeugInnen aus Jena / Moderation: Dr. Rüdiger Stutz

 

Außerhalb der Veranstaltungsreihe:

Samstag, 24. Oktober 2020
Zehnter Tag der Stadtgeschichte: Jena 1945. Endkriegsverbrechen –
Besetzung – Wiedereröffnung der Universität / Ort: Plenarsaal des
historischen Rathauses, Markt 1, 07743 Jena / Beginn: 10.00 Uhr (nur
nach vorheriger Einladung und Anmeldung; Livestream auf JenaTV)

 

Dienstag, 3. November 2020
Podiumsdiskussion: Bewegte Zeit – Rückblicke auf das Jahr 1990
Ort: Paradiescafé Jena, Vor dem Neutor 5, 07743 Jena
Beginn: 19.00 Uhr / Gäste: Torsten Cott, Thomas Eckardt, Martina
Haunstein / Moderation: Anne Jelena Schulte

 

Montag, 16. November 2020
Film und Gespräch: Solange Sie noch Arme haben,
Dokumentarfilm 2019, 92 min
Ort: Kino Schillerhof (Blauer Saal), Helmboldstraße 1, 07749 Jena
Beginn: 17.30 Uhr / Gäste: Luisa Bäde, Frank Karbstein
Bitte reservieren Sie Karten vorab online: www.schillerhof.org

 

Freitag, 20. November 2020
Podiumdiskussion: Perspektivwechsel – Deutsch-deutsche
Migration ab 1989/90
Ort: Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek, Vortragsraum,
Bibliotheksplatz 2, 07743 Jena / Beginn: 19.00 Uhr
Gäste: Dr. Martin Bindmann, Dr. Caroline Buchartowski,
Manuela Heinemann-Langer / Moderation: Prof. Dr. Silke Satjukow

 

Dienstag, 1. Dezember 2020
Podiumsdiskussion: Plötzlich Partner. Die Städtepartnerschaft Erlangen-
Jena ab 1990 / Ort: Paradiescafé Jena, Vor dem Neutor 5, 07743
Jena / Beginn: 19.00 Uhr / Gäste: Helmut Aichele, Karin Günther,
Heide Mattischeck, Peter Steger / Moderation: Daniel Börner

 

Mittwoch 16. Dezember 2020
Projekt- und Filmpräsentation: Generationen im UmBruch. Filmische
Zeitzeugendokumentation der Geschichtswerkstatt Jena
Ort: Kino Schillerhof (Blauer Saal), Helmboldstraße 1, 07749 Jena
Beginn: 18.00 Uhr
Bitte reservieren Sie Karten vorab online: www.schillerhof.org

 

Weitere Veranstaltungen

Informationen folgen in Kürze.

 
 
© Geschichtswerkstatt 2021