Meldungen des Jahres 2016

Meldung vom 04. November 2016

Veranstaltungshinweis: HINTER DEM SCHNEESTURM – Ein Dokumentarfilm des Jenaer Regisseurs Levin Peter

„Wenn du an den Krieg denkst – an welches Geräusch denkst du Fimplakat Hinter dem Schneesturmdann?“, möchte der junge Filmemacher von seinem Großvater wissen. So entsteht ein assoziativer Zweikampf vor laufender Kamera. „Ich habe keine Gefühle gehabt“, raunt der Opa. Trotzdem kann er sich an viele Geräusche von damals erinnern. „Hinter dem Schneesturm“ zeigt, wie jene verschwiegenen Lebensabschnitte der Großeltern in die Gegenwart der Enkelgeneration entscheidend eingreifen können. Ein Film über die schwierige Balance zwischen unbedingter Aufklärung und fragiler Zwischenmenschlichkeit. Ein kunstvoll arrangierter Dokumentarfilm über die Macht der inneren Bilder.

Levin Peter begann die Dreharbeiten an diesem Film im Januar 2013 in Jena. Ein Jahr später reiste er mit einem kleinen Team nach Mariupol in die Ostukraine, eben jenen Ort an dem sein Großvater als Soldat der Wehrmacht stationiert war. In Mariupol begegnen ihm Zeitzeugen auf der anderen Seite der Geschichte. Levin Peter zeigt ihnen Fotos die sein Großvater als junger Soldat dort aufgenommen hat. Wieder zurück in Jena konfrontiert Peter seinen Großvater mit den Erzählungen der Ukrainer.

„Hinter dem Schneesturm“ gewann den deutschen Nachwuchs-Filmpreis, wurde auf der Berlinale und internationalen Festivals in den USA, Israel, Weißrussland, Iran und Italien gezeigt. Nun ist der Film erstmals öffentlich in Jena zu sehen:

10.11.2016, 19 Uhr, Kino im Schillerhof
11.11.2016, 19 Uhr, Kino am Markt
13.11.2016, 17 Uhr, Kino am Markt

Weitere Informationen: http://schillerhof.org/index.php?show=week&target=news&eventid=52454

 
 
© Geschichtswerkstatt 2017