Meldungen des Jahres 2015

Meldung vom 01. Oktober 2015

Zeitzeugenfilm „Deutsche Teilung – Deutsche Wiedervereinigung“ am Tag der Deutschen Einheit bei JenaTV

3. Oktober 1990 vor dem ReichstagDer einstündige Zeitzeugenfilm „Deutsche Teilung – Deutsche Wiedervereinigung“ der Geschichtswerkstatt Jena ist am kommenden Tag der Deutschen Einheit bei JenaTV zu sehen. Beginnend am 3. Oktober 2015 um 20:00 Uhr wird der Film bis zum Nachmittag des 5. Oktober 2015 alle drei Stunden ausgestrahlt. Der genaue Zeitplan kann hier eingesehen werden; nähere Informationen zu den Empfangsmöglichkeiten von JenaTV im Kabelnetz oder per Smart-TV sind hier verfügbar.

20 Zeitzeuginnen und Zeitzeugen aus Thüringen werden im Film zu ihren Erlebnissen im geteilten Deutschland befragt. Die aufgezeichneten Gespräche spiegeln die deutsch-deutsche Teilungsgeschichte von der Nachkriegszeit bis zur Friedlichen Revolution von 1989 wider. Neben sehr persönlichen Episoden ergab sich ein markantes Resultat: Die Teilung musste notgedrungen akzeptiert werden, jedoch nahmen sie fast alle Gesprächspartner als „unnatürlichen“ Zustand wahr.

Einige Ausschnitte des Zeitzeugenfilms können vorab hier auf unserer Homepage angesehen werden.


Foto: In der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober 1990 wurde um Mitternacht die Fahne der Einheit an einem großen Fahnenmast vor dem Reichstagsgebäude gehisst. (Bundesarchiv, Bild 183-1990-1003-400 / Grimm, Peer / CC-BY-SA 3.0)

 
 
© Geschichtswerkstatt 2017