Zeitschriftenarchiv der "Gerbergasse 18"

Heft 2 - Ausgabe II / 1996

« zurück


 

Heft 2 - Ausgabe II / 1996


ZUR SACHE

Heinz Voigt
Überholen ohne einzuholen


THEMEN

Heinz Voigt
Vom Trotzkisten zum OV "Revisionist"
Jochen Anton Friedel: Sie haben mich Fertigmachen wollen

Udo Scheer
Opposition in den 73er Jahren hat auch Spaß gemacht
Jenaer Kultur im Widerspruch

Elker Schmidt
Die unerträgliche Last der Staatsbürgerschaft
Jenas Weißer Kreis, ein herzerfrischendes Überlisten des Staatsapparates

Frank Rub
"Wir haben leider eine große Chance vertan"
Von der Ablehnung, mit dem "Weißen Kreis" zusammenzugehen


INTERVIEW

Frank Döbert
Also werde ich das Wort Kommunismus nicht mehr in Gebrauch nehmen
Wolf Biermann (59) nach seinem Jenaer Konzert im Juni 1996 zum Thema Stasi und Sozialismus

Ina Scheibe
Rösch: Bausoldat, PM 12, und überall jede Menge Freunde
Von einem, der Schwerter zu Pflugscharen machen wollte


PROZESSE

Christoph Roth
Der dehnbare Paragraph 214
Haft wegen Beeinträchtigung staatlicher Tätigkeit

Udo Scheer
Standhaftigkeit zahlt sich aus


KOMMENTAR

Christoph Roth
Blinde Justitia


ESSAY

Renate Ellmenreich
Patriarchalischer Männerclub par exellence
Ach du lieber Herr Gesangsverein … MfS Gera


FUNDSACHEN

Heinz Voigt
Der Druck auf das Objekt "HO-Wäschetruhe"
1979: Kriegsbericht von der Jenaer Bettwäschefront


REZENSIONEN

Heinz Voigt
Ein wenig dichter an der Macht
Der fatale Irrglaube der Berliner Intellektuellen

Wutausbruch
"Abgehauen" von Manfred Krug

Karl-Wilhelm Fricke
Nutzt Diktaturerfahrung der Demokratie?
Sammelband: Zwischen Widerstand und Selbstbehauptung


GESCHICHTE

Frank Döbert
Dem Gegner ist es gelungen …
Republikflucht auch nach dem Bau der Mauer


RÜCKBLICK

In ehrendem Gedenken
Stadt Weimar erinnert an die Hinrichtung Alfred Dieners

 
 
© Geschichtswerkstatt 2017