Zeitschriftenarchiv der "Gerbergasse 18"

Heft 3 - Ausgabe III / 1996

Heft 3 - Ausgabe III / 1996


« zurück



ZUR SACHE

Heinz Voigt
Zeiss - Wirtschaftswunder


THEMEN

Heinz Voigt
Ein gigantisches Betrugsmanöver
Die Sache mit dem Mikro-Chip

Frank Döbert
Mit dem "Ernstfall" konfrontiert
Der VEB Carl Zeiss Jena und die Stasi

Immer wenn Erich kam
Vorbereitung auf einen "Staatsbesuch" im VEB Carl Zeiss Jena

Christfried Symanowski
Große Preise für große Durchblicker
Der Missbrauch des Ernst-Abbe-Preises 1978 bis 1989

Ina Scheibe
Biermanns dreister Raub
Wie ein Generaldirektor die Totenruhe störte

Manfred Wagner
Nach allen Regeln der Konspiration
Wie man einen Zeiss-Wissenschaftler disziplinieren wollte


PORTRÄT

Heinz Voigt
Die Fackel ist erloschen
Über den Autor des Romans "Die gläserne Fackel"


GESCHICHTE

Manfred Wagner
Der heiße Herbst 1956
Reaktion Jenaer Studenten auf den Ungarnaufstand

Frank Döbert
Egon reiß die Mauer ein …
Doch als demonstriert wurde, rollte der Stein bereits

Markus Heckert
Keiner geht hier weg
Im Dezember 1989 besiegten die Jenaer ihre Angst

Kontakte mit höchster Vorsicht
Wie die Erfurter die Stasi entmachteten


FUNDSACHEN

Wie schreibt man den kubanischen Revolutionär?
Vom Maler Kafka und anderen Begebenheiten


REZENSIONEN

Udo Scheer
Unter die Haut kriechen und ins Herz blicken
Jugendliche missbraucht als Spitzel für die Stasi

Heinz Voigt
Sie hießen "Hydra", "Toxin", "Gully" und "Schädling"
Zu Joachim Walters Buch "Sicherungsbereich Literatur"


LESEPROBE

Hans Hermann Hertle
Beiläufiger Mauerfall
Die dramatischen Ereignisse um den 9. November 1989


RÜCKBLICK

Wende gut - alles gut?
Fotos von Wolfgang Korall

Gerlinde Hein
Aufeinander zugehen
Der November-Kongress der Jenaer Geschichtswerkstatt

 
 
© Geschichtswerkstatt 2017