Zeitschriftenarchiv der "Gerbergasse 18"

Heft 45 - Ausgabe II / 2007

Heft 45 - Ausgabe II / 2007


« zurück



THEMA

Michael Beleites
Auf den Spuren des Urans
Zur Vorgeschichte des diesjährigen BUGA-Standortes in Gera und Ronneburg

Juliane Schütterle
"... wir haben damals gearbeitet, als wenn ich mir heute einen Westfilm ansehe"
Frauen in der AG Wismut 1947-89

Wolfgang Röthgens
Verschwundene Dörfer nicht vergessen
Wanderungen durch zerstörte Landschaften

Baldur Haase
"Die Schnapsampel brennt"
Zu einer Arbeit der Gedenkstätte Amthordurchgang e.V. Gera


ZEITGESCHICHTE

Heinz Voigt
"Schöne Grüße aus Berlin"
Jens-Fietje Dwars oder die Ästhetik der inoffiziellen Mitarbeit

Helmut Müller-Enbergs
Das inoffizielle Netz des MfS im Kreis Greiz
Eine Bestandsaufnahme der achtziger Jahre

Hanns Leske
Ein Karrierist, der die Vorteile des Systems zu nutzen wusste
Ein später Nachruf auf die Jenaer Trainerlegende Georg Buschner

Manfred Wagner
"Die Härten richten sich nicht gegen unsere Klasse"
Gedanken zum 55. Jahrestag des Beginns der Zwangsaussiedlungen an der innerdeutschen Grenze

Baldur Haase
"Der Kandidat hat eine gute Perspektive als GI"
Die kurze Karriere eines angehenden Topspions

Jörg B. Bilke
Zwischen allen Fronten
Die Flucht des Alfred Kantorowicz


GLOSSE

Manfred Wagner
Vorschlag zur besseren Etikettierung
Seit dem 17. Juni 2007 gibt es in Deutschland eine neue einheitliche Linkspartei


REZENSIONEN

Günther Schmidt
Aufbegehren in "bleierner" Zeit
Eine Dokumentation zu Opposition und Repression an der Universität Jena

Dietmar Schulze
Jena – Bombay – Stuttgart
Erinnerungen eines ehemaligen Jenaer Studenten

Herbert Gottwald
Starke Ouvertüre, schwacher Fortgang
Ein Buch zur Umbenennungspraxis von Straßennamen

Dietmar Schulze
Historische Hofberichterstattung
Eine fesselnde Innenansicht der sowjetischen Politbürokratie


PERSONEN

Florian Hartleb
Ein Jahrhundertzeuge zeiht Bilanz
Wolfgang Leonhard auf seiner letzten Vortragsreise


 
 
© Geschichtswerkstatt 2017