Zeitschriftenarchiv der "Gerbergasse 18"

Heft 51 - Ausgabe IV / 2008

Heft 51 - Ausgabe IV / 2008


« zurück



THEMA

Henning Pietzsch
Herrschaft und Widerstand

Manfred Wilke
Gegen Diktatur und Teilung
Die Bedeutung von Opposition und Widerstand in der DDR


ZEITGESCHICHTE

Wolfgang Mayer
Die Ausreisebewegung in der DDR
Protestform und Widerstand gegen die SED-Diktatur

Bernd Sinnig

Die Grenzübergangsstelle (GüSt) Probstzella
Ein ganz gewöhnlicher Bahnhof in Deutschland

Eberhard Wilms
Eine Ost-West-Familiengeschichte
Eine typisch deutsche Geschichte?

Manfred Buchta

Das Haftarbeitslager Dessau-Kochstedt 1974–1989

Hanns Leske
Tod eines Fußballers
Das MfS und der Fall Lutz Eigendorf

Peter Puff

Der Salzsäurenebel von Jena-Nord
Unerwarteter Bürgerprotest Ende der achtziger Jahre

Helmut Müller-Enbergs
Erfurts Aufklärertschekisten
Die Aufgaben der MfS-Hauptverwaltung Aufklärung (HV A)

Jörg B. Bilke

Erschlagen und ertränkt in der Wolga
Legenden um den Tod von Max Hoelz


ZEITGESCHEHEN

Jörg B. Bilke
Wie der „rote Adler“ braun wurde
Die Linkspartei singt nicht mehr mit

Anja Zschirpe
Die Stasi ist tot – Es lebe die Stasi
Von „kameradschaftlichen Beziehungen“ und „schleichender Selbstzensur“

Manfred Wagner
Die Bahn-Grenzübergangsstelle Probstzella
Grenzbahnhof der Vergangenheit ohne Zukunft

Daniel Börner
Licht und Schatten
Politische Verfolgung an der FSU Jena – ein Tagungsbericht


REZENSIONEN

Ekkehard Schönherr
Einheit in Frieden und Freiheit
Über einen vergessenen Versuch, Deutschland zu vereinen

Jörg B. Bilke
Fußnote der Weltgeschichte?
Kontroversen um einen verschwundenen Staat


LESERBRIEF

Karl-Heinz Jagusch
Vom Schönreden der SED-Diktatur
Zum Nachdenken und Erinnern


IN EIGENER SACHE

Schülerwettbewerb 2009 – Walter-Scheler-Preis

 
 
© Geschichtswerkstatt 2017