Zeitschriftenarchiv der "Gerbergasse 18"

Heft 60 - Ausgabe I / 2011

Heft 60 - Ausgabe I / 2011


« zurück


THEMA

Henning Pietzsch
Ideologische Feindbilder im 20. Jahrhundert und ihre Wirkung bis in die Gegenwart
Annäherung an ein historisches Phänomen

Eva Matthes
Freund- und Feindbilder in Fibeln und Staatsbürgerkundebüchern der DDR

Thomas Purschke
Feindbilder im DDR-Sport
"Hass auf imperialistische Gegner“


ZEITGESCHICHTE

Manfred Wagner
„Die Erziehung zum Hass wird wieder diskutiert – o quae mutatio rerum!“
Ein Disziplinarverfahren an der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Dezember 1957

Henning Pietzsch
Matthias Domaschk zum 30. Todestag
Märtyrer oder ganz normaler Typ?

ZEITGESCHEHEN

Siegmar Faust
Egal, welcher Pfad zum Kommunismus führt!

Jörg B. Bilke
Der Mann, den die Stasi hasste
Roland Jahn neuer Bundesbeauftragter

Matthias Steinbach
Nachruf auf Dr. Wolfgang Möhring
„Geborener Liberaler“

Roland Geipel
Nachruf auf Andreas Bley
„Mitten im Leben sind wir vom Tod umfangen“

Hildigund Neubert
Mehr Hilfe für SED-Opfer
Neue Anlaufstelle für Ratsuchende


REZENSIONEN

Heinz Voigt
"Papierne Küsse"

Wolfgang Schuller
Friedliche Revolution in Jena

Nina Dommrich
In die Mühlen geraten
Jenaer Studenten und ihre DDR-Disziplinarfälle

Udo Scheer
Unfreiwillig ausgegrenzt
Politische Häftlinge nach der deutschen Wiedervereinigung

VERANSTALTUNGSHINWEISE 2011

HORCH & GUCK

 
 
© Geschichtswerkstatt 2017