Zeitschriftenarchiv der "Gerbergasse 18"

Heft 74 - Ausgabe I / 2015


« zurück

 

TITELTHEMA: Soldat sein

03  Torsten Diedrich – Die Militarisierung der DDR-Gesellschaft
       Eine Bilanz
09  Rüdiger Wenzke – „Mit einer unmissverständlichen Verfolgungspraxis …“
       Der Repressionsapparat in der NVA
15   Lutz Dettmann – Dienen oder Ehrendienst für die DDR in der NVA?
       Aus dem persönlichen Erleben ist ein Buch entstanden: „Tiefenkontrolle“
20  Klaus Storkmann – 30 000 DDR-Militärexperten im Afrikaeinsatz?
       Legenden und Wirklichkeit der DDR-Militärhilfe für die Dritte Welt
26  Henning Pietzsch – Alltag in den DDR-Grenztruppen vs. politischer Protest der DDR-Bausoldaten
       Eine Doppelbesprechung

ZEITGESCHICHTE

28  Diethelm Offhauß – Konspirative Wohnungen in Rudolstadt
       Erfahrungsbericht zu einer Buchveröffentlichung
32  Marco Stritzinger – Im Zweifel für den „Unrechtsstaat“
      Ein Beispiel von politischer Verfolgung in der DDR und die Probleme der Rehabilitierung
37  Axel Stefek – Widerständiges Verhalten in der „Klassikerstadt“?
      Rückblick auf ein Ausstellungs-, Buch- und Veranstaltungsprojekt des Stadtmuseums Weimar

ZEITGESCHEHEN / DISKUSSION

42  Thomas Purschke – Eine „Doppelkarriere als Lump“    (Materialsammlung)
       Neue Stasiakten-Details belasten den Thüringer Sportfunktionär Rolf Beilschmidt erheblich
48  Jette Protze/Max Bräuer/Konstantin Schwark – Kommen Jugend und DDR-Geschichte auf einen Nenner?
       Bericht über einen Projekttag des Carl-Zeiss-Gymnasiums Jena

REZENSION

50  Henning Pietzsch – Das Individuum in der Diktatur
       Anpassung als evolutionäre Notwendigkeit und Überlebensstrategie

52  IMPRESSUM

 
 
© Geschichtswerkstatt 2017